Vienna Classic Days

Best of Deutschland Autos und in Summe 5 Pokale!

Wien wurde zur Oldtimerstadt

Die Vienna Classic Days zeigten am 8. und 9. September mitten in Wien 100 Jahre Auto- und Motorradgeschichte. Die Innenstadt wurde zu einem rollenden Museum. Highlight war eine Oldtimer-Parade auf der Wiener
Ringstraße. Mehr als 230 Fahrzeuge, bestehend aus 50 verschiedene Marken und Typen, nahmen an den Vienna Classic Days teil. Am 8. September um 9 Uhr starteten die internationalen Teilnehmer vom Wiener Rathaus zur Rallye di Vienna. Die sportlichen Autos nahmen eine Route durch den Wienerwald. Inmitten von Wien wurden dann ab 14 Uhr mehr als 10.000 begeisterte Motor-Fans beim Oldtimer-Festival beim Rathaus erwartet. Ab 15 Uhr hob sich die Startfahne für die große Wienrunde: Auf der Ringstraße bildeten prächtige Bauten wie Parlament, Börse und Oper die Kulisse. Weitere attraktive Zwischenstopps gabt es vor dem Schloss Belvedere und im Wiener Prater. Das große Finale war eine Oldtimer-Parade auf der gesperrten Ringstraße.

Vienna Classic Days - 8.-9. September 2012 - Detailprogramm unter www.motor-mythos.at

   

<<  <  1    >   >>


3 Fotos
Fotograf: Hans Aumayr



Login
© 2018 Gerhard Hackl Mit freundlicher Unterstützung von HAKA Küche - www.haka.at. Haftungsausschluss | Impressum